Erfindungen

 

Die Pneuphoniker: Weltneuheit – Erstes selbstspielendes Sousaphon-/Akkordeonorchester der Welt!

erfindungenPapa Joe ist schon ein richtiger Tausendsassa – wenn er sich nicht gerade um seine Gäste und Lokale kümmert oder sein Können auf dem Klavier unter Beweis stellt, tüftelt er in seiner Werkstatt zusammen mit zahlreichen Helfern an neuen Erfindungen!

In den letzten Jahren sind dort unter anderem die Pneuphoniker entstanden: Zwei lebensgroße Figuren spielen – live (keine CD´s!) und ohne elektronische Tonerzeugung – auf Akkordeon und Sousaphon (im Klimperkasten spielen Tünnes un Schäl in der Version Tuba/Akkordeon). Sie bewegen sich dabei mit Oberkörper, Kopf, Wangen, Lippen, Augen, Augenbrauen, Finger und Fuß synchron und effektvoll zur Musik. Der Akkordeonspieler erhebt sich während des Spiels von seinem Sitz.

Die Musikanten spielen ein umfangreiches, wählbares Musik-Repertoire. Von Schlager, Oldies, Stimmungslieder, Volksmusik, Kinderlieder, Jazz bis Klassik: für jeden Geschmack und jede Altersgruppe ist etwas dabei. 250 Musiktitel sind – wie bei einer Musikbox – abrufbar!

Hier Musik-Titel-Liste ansehen bzw. runterladen:
>> Zur Titel-Liste

Natürlich muss auch Papa Joke erwähnt werden, der nach Einwurf einer Münze immer etwas Komisches zu erzählen hat und anschliessend heftig lacht.

Für Vermietungen (private oder geschäftliche Anlässe) stehen verschiedene Modelle der selbstspielenden Musikanten zur Verfügung. Modellauswahl, Mietvarianten und mehr Informationen dazu unter www.pneuphoniker.de !

Neuheit für Musiker(innen):  PlayListBeat, ein neuartiges Metronom zum Anzählen! Wenn Sie in einer Musikgruppe das Tempo der Musikstücke vorgeben, dann  ist “PlayListBeat” eine große Erleichterung für Sie auf der Bühne. Das  neuartige Gerät wurde aus der Musikpraxis speziell zum Anzählen entwickelt und ist bereits erfolgreich im Einsatz. Für weitere Informationen: Klicken Sie auf das Bild!

PlayListBeat